linz.naturfreunde.at

Bergwanderung Hagler & Bärenriedlau

Am heurigen Nationalfeiertag, den 26. Oktober 2020 werden wir auf den Hagler (1.669 m) im Sengsengebirge wandern.

Vom Parkplatz Koppen in Roßleithen folgen wir nach einem kurzen Forststraßenstück einem schönen, wenig begangenen Steig durch den Wald und später die Südhänge des Sengsengebirges querend bis zu etwa 300 Jahren alten Jagdhütte Bärenriedlau. Weiter geht es über die Koppenalm auf den Hagler. Sowohl auf den Gipfel als auch bei der kulturhistorisch bedeutenden Jagdhütte werden wir bei guten Bedingungen "kaiserliche" Weitblicke ins Windischgarstnertal und die umliegende Bergwelt genießen können. Da am Nationalfeiertag auf der aufwendig renovierten Jagdhütte Bärenriedlau ein "Tag der offenen Tür" ist, besteht die Möglichkeit diese zu besichtigen.

 

Anreise in Fahrgemeinschaften zum PP Koppen in Roßleithen

PP Koppen - Bärenriedlau - Hagler - Bärenriedlau - PP Koppen

 

Höhenunterschied: ca. 1.150 m 

Höchster Punkt: 1.669 m (Hagler)

Gehzeit: ca. 8 h

Schwierigkeitsgrad: rot

Jagdhütte Bärenriedlau

Kontakt

Referat Bergwandern

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE