linz.naturfreunde.at

Hochtouren im Glocknergebiet von der Oberwalderhütte

Hoch oben am Gr. Burgstall thront auf 2.973 m die Oberwalderhütte. Die Sonnenterrasse ist wohl eine der besten Aussichtslogen auf den Großglockner.

Treffpunkt:

Donnerstag 06.08.2020, 11:00 Uhr Parkgarage Franz Josefs Höhe

 

Gemeinsamer Hüttenzustieg (rd. 2,5 Std.). Bei Lust und Laune können wir am Nachmittag noch eine kleine Tour unternehmen.

 

Mögliche Tourenziele:

Johannisberg 3.453 m

Vorderer und Mittlerer Bärenkopf 3.250 m bzw. 3.358 m

Hohe Riffl 3.338 m

Romariswandkopf 3.511 m

Klockerin 3.422 m

Fuscherkarkopf 3.331 m

 

Touren mit insgesamt 8 bis 9 Std., Aufstiege bis 1.000 Hm

 

Unterbringung:

Hochalpinzentrum Oberwalderhütte, www.oberwalderhuette.at, 0043 4824 2546

 

Tourenführung:

Hannes Raudaschl und Patrick Peböck

 

Leistungen:
3 x Halbpension im Doppelzimmer, Tourenverpflegung, Tourenführung

 

Ausrüstung:

Rucksack, wetterfeste alpine Bekleidung, Reservebekleidung, steigeisenfeste Bergschuhe, Sonnenschutz, Trinkflasche, Tourenproviant, Stirnlampe, Erste Hilfe, Hüttenschlafsack,
Persönliches zur Hüttenübernachtung, Naturfreunde-Ausweis, Klettergurt, Helm, Steigeisen, Pickel, zwei Karabiner mit Verschlusssicherung, drei 6 mm Reepschnüre (Längen: 1 m, 3 m, 3 m), zwei Bandschlingen (Länge 120 cm)

 

Anreise:

Linz – Zell am See – Glockner Hochalpenstraße bis Franz Josefs Höhe rd. 3,5 Stunden

 

 

> Alle weiteren Infos im Detailprogramm - rechts zum Downloaden!

Kontakt

Naturfreunde Linz, Referat Skitouren

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE