linz.naturfreunde.at

Skitouren im steirischen Nationalpark Gesäuse / Johnsbach

Traditionell geht’s ins steirische Bergsteigerdorf Johnsbach. Unsere Touren bewegen sich in leichten bis mittleren Schwierigkeitsbereichen und natürlich außerhalb der Wildrückzugsgebiete.

Die steirische Alpenregion Nationalpark Gesäuse bietet neben noch viel unberührter Natur auch eine Menge schöner Skitouren aller Varianten. Schon traditionell sind wir im Bergsteigerdorf Johnsbach bei Familie Zeiringer im Gasthof Ödsteinblick untergebracht.

 

Mögliche Tourenziele:

Leobner, Gscheideggkogel, Guschmauer, Blaseneck, Lugauerplan.
Voraussetzung wie immer: Wetter und Lawinensituation ermöglichen die Vorhaben, ansonsten Alternativtouren.


Leistungen:

3 Tage Tourenführung, 2 x Übernachtung mit Halbpension

Tourenführung:

Günther Klee

 

Treffpunkt:

09:00 Uhr beim Quartier Gasthof Ödsteinblick.  
Wer schon am Vorabend anreisen will bitte dies bei der Anmeldung bekanntgeben.

 

Unterbringung:

Im gemütlichen, familiär geführten Gasthof Ödsteinblick der Fam. Zeiringer, Johnsbach 57, 8912 Johnsbach, Österreich, Telefon: +43 (0)3611/215, oedsteinblick.at

 

Anforderungen:

Sichere Skitechnik in unterschiedlichem Schnee, Kondition für Aufstiege von max. 3 - 5 Stunden. Die Handhabung der Notfallausrüstung sollte bekannt und trainiert sein.

 

Ausrüstung:

Tourenski mit Skistopper, Skistöcke, Steigfelle (überprüft, frisch geklebt, gewachst), Harscheisen, (digitales) LVS-Gerät, Lawinenschaufel, Lawinensonde, Notsignalpfeifferl, Biwaksack, Stirnlampe, Notfallapotheke incl. persönliche Medikamente, Mobiles Telefon mit gespeicherten Rufnummern (112 Euronotruf, Telefonnummern der Guides)

Empfehlung: Verwendung ABS-Rucksack, Tiefschneeband

 

Teilnehmerzahl:

max. 7 Teilnehmer/innen pro Gruppe

 

 

> Detailprogramm rechts zum Downloaden

 

28

Fr., 28.01.2022 bis So., 30.01.2022

Kontakt

Naturfreunde Linz, Referat Skitouren

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE