linz.naturfreunde.at

Kaiserau/Oberst-Klinke-Hütte

 

Abfahrt um 8 Uhr in Linz und ab Kaiserau/Oberst-Klinke-Hütte ging’s bei traumhaft herbstlichen Bedingungen nach oben.

Ziel für die Tour waren:

  • Riffel (2.106 m) 
  • Admonter Kalbling (2.196 m)
  • Sparafeld (2.247 m)

 

Nach kurzem Anstieg konnten wir unterhalb der Steinwand vom Admonter Kalbling mehrere Gämse beobachten, bevor uns der Weg mit Aussicht linkerhand zum Dachsteinmassiv, geradeaus zu den Haller Mauern und rechterhand ins Xeis/Reichensteingruppe weiterführt.

Kurze Rast- und Fotopause beim Riffel und weiter ging‘s zum Admonter Kalbling.. Hier begegneten uns am Gipfel einige Kletterer!

Wir wollten noch etwas höher, auf den Gipfel Sparafeld mit 2.247 m. Es gab beim Anstieg schon einige Schneefelder und ausgesetzte Stellen zu durchqueren, aber oben angekommen konnten wir so richtig durchatmen und entspannen. Wir waren beinahe die einzigen am Gipfel und genossen ausgiebig dieses Gipfelpanorama! Herrlich!

Der Abschluss erfolgte bei der Oberst-Klinke-Hütte mit Suppe, Topfenstrudel und Weizen… Für die Gruppe war es ein gelungener Sonntag bei genialem Bergwetter.

 

Gesamtlänge der Tour: ca. 10 km, 1.000 hm

 

Oberst-Klinke-Hütte
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Linz
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche