linz.naturfreunde.at

Saisonstart im Ötztal

Erstes Winterfeeling in Obergurgl und Sölden. Mit Techniktraining im Aufstieg und in der Abfahrt. In jeder Hinsicht eine gute Vorbereitung für den kommenden Winter.

Wir starten in die neue Skitourensaison mit Einfahren und Techniktraining im Ötztal.

Im Skigebiet Obergurgl / Hochgurgl und in der Ski-Arena Sölden können wir uns frühzeitig auf den kommenden Winter vorbereiten. Mit einer Skitour im Gurgltal runden wir unser Programm ab. Gute Laune ist mitzubringen, dann sind Spaß und Gemütlichkeit zusätzlich angesagt.


So locker soll der Winter beginnen, hier tanken wir auf, freuen uns über den ersten Pulver, auf die ersten Schwünge und natürlich auch auf Sonnenschein und tolle Fernsicht aus über 3.000 Meter Höhe.


Lohnenswerte, kurze Anstiege lassen wir natürlich nicht aus, das Hauptaugenmerk liegt aber doch auf Verbesserung der Skitechnik bei Abfahrten, sowohl im freien als auch im gesicherten Pistenbereich. Mit einfachen Übungen verbessern wir unseren Fahrstil, das kommt uns im Rest des Tourenwinters zugute. Hierzu ermöglichen uns Gondelbahnen, Sessellifte und Schlepper ein variantenreiches Skivergnügen. Ein Skitourentag mit Gipfelbesteigung und eine Übung mit der Notfall-Ausrüstung stehen auch am Plan.

 

Tourenführung & Techniktraining:

Hermann Blasl & Günther Klee

 

Standort:

Wohlfühlhotel Wurmkogel, Familie Riml, Timmelsjochstraße 1, A-6456 Hochgurgl

 

Leistungen:

Tourenführung & Techniktraining, 3 x Halbpension, herrliches Frühstücksbuffet, freie Benutzung des neuen 400 m2 großen AQUA ORANGE WELLNESS mit Panorama-Sauna, Kräuterbadl, Solebad, Infrarotkabine, Eisbrunnen, Erlebnisduschen, Wasserbetten, Ruhezone und neuem Relaxraum. Nicht inkludiert sind die Preise für die Bergbahnen.

 

Treffpunkt:

Sonntag, 22. November 2020 um ca. 11 Uhr. Treffpunkt und genaue Uhrzeit wird zeitgerecht bekanntgegeben. Für den Nachmittag ist „Gewöhnen ans Gerät“ angesagt. Wer später anreist, trifft uns ab 18 Uhr im Hotel. Gib bitte einem der Tourenführer frühzeitig bekannt, wann du anreist.

 

Anforderungen:

Sicheres Fahren in allen Schneearten. Die Handhabung der Notfallausrüstung sollte bekannt und geübt sein.  
 
Ausrüstung:

Tourenski mit Skistopper, Skistöcke, Steigfelle, Harscheisen, LVS-Gerät (digitales Gerät), Lawinenschaufel, Lawinensonde, Biwaksack, Notfallapotheke. Die Verwendung eines ABS-Rucksackes wird empfohlen. Im mitgeführten Mobiltelefon ist die Rufnummer der Guides sowie 140 (Bergrettung) und 112 (Euronotruf) einzuspeichern.

 

> Detailprogramm rechts zum Downloaden

 

22

So., 22.11.2020 bis Mi., 25.11.2020

Preis p. P.:

EUR 490,-- im DZ mit DU/WC, TV 

EUR 550,-- im EZ (beschränkt vorhanden)

 

Kontakt

Naturfreunde Linz, Referat Skitouren

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE